28 Fotos zum Thema GC-200 - Seite 1 - mittelmeer-reise-und-meer.de

28 Fotos zum Thema GC-200

zurück Seite 1 von 1

km 1, Blick auf Agaete

0, kein Titel gefunden
km 1, Blick auf Agaete - Blick von der GC-200 auf Agaete im Nordwesten von Gran Canaria.Die GC-200 beginnt an der GC-172, der Verbindungsstraße von Agaete und Puerto de las Nieves. Sie führt auf dem ersten Teilstück bis San Nicolás häufig direkt entlang der Westküste von Gran Canaria. Uns erwartet eine sehr gut ausgebaute Strecke mit teilweise atemberaubenden Ausblicken. Nach 1 Kilometer sieht man von oben auf Agaete, aufgrund seiner weißen...

Blick auf Agaete, km 2,2

0, kein Titel gefunden
Blick auf Agaete, km 2,2 - Nach einer kurzen Fahrt von ca. 2,2 km aud der der GC-200 bietet sich einem dieser Blick auf Agaete im Nordwesten von Gran Canaria. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Blick auf Puerto de las Nieves, El Turman, km 2,2

0, kein Titel gefunden
Blick auf Puerto de las Nieves, El Turman, km 2,2 - Blick von der GC-200 auf Puerto de las Nieves und El Turman im Nordwesten von Gran Canaria. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

2,3 km, Puerto de las Nieves, Hafen

0, kein Titel gefunden
2,3 km, Puerto de las Nieves, Hafen - Nach ca. 2,3 km auf der Carretera General a San Nicolás, der GC-200, kann man diesen Blick auf Puerto de las Nieves mit seinem Hafen genießen. Links an der Mole befindet sich die Fähre nach Teneriffa. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Blick nach Süden, km 2,4

0, kein Titel gefunden
Blick nach Süden, km 2,4 - Km 2,4 der GC-200 im Westen von Gran Canaria mit Blick nach Süden. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

km 3, Blick in die Berge

0, kein Titel gefunden
km 3, Blick in die Berge - Km 3 der GC-200 im Westen von Gran Canaria mit Blick in die Berge. Die Straße führt weiter in Richtung San Nicolas. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Blick nach Süden, km 3,6

0, kein Titel gefunden
Blick nach Süden, km 3,6 - Km 3,6 der GC-200 im Westen von Gran Canaria mit Blick in Richtung Süden. Die Straße führt weiter in Richtung San Nicolas. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Richtung Agaete, km 4,7

0, kein Titel gefunden
Richtung Agaete, km 4,7 - Km 4,7 der GC-200 im Westen von Gran Canaria, Straßenführung weiter in Richtung Agaete. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

km 4,7, Blick Puerto de las Nieves

0, kein Titel gefunden
km 4,7, Blick Puerto de las Nieves - Blick vom km 4,7 an der GC-200 auf Puerto de las Nieves. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Blick auf die Steilküste, km 6,2

0, kein Titel gefunden
Blick auf die Steilküste, km 6,2 - Blick vom km 6,2 der GC-200 im Westen von Gran Canaria. Die GC-200 führt hier in Richtung Süden nach San Nicolás. Die Klippe ist nur ca. 600 Meter Luftlinie entfernt, auf der Straße in Richtung San Nicolás sind es knapp 2 km. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

km 19,5, Panorama Galdar, Puerto de las Nieves

0, kein Titel gefunden
km 19,5, Panorama Galdar, Puerto de las Nieves - Blick vom km 19,5 der GC-200. Das Panorama in Richtung Norden bietet einen Blick auf Galdar, Puerto de las Nieves sowie Puerto de Sardina.Die GC-200 gehört wohl zu den spektakulärsten Küstenstraßen, zumindest der Kanarischen Inseln. Zu sehen ist der 'Taschen-Teide', den der Ort Galdar so nach und nach einnimmt.

km 24,6 - Blick Aldea

0, kein Titel gefunden
km 24,6 - Blick Aldea - Blick vom km 24,6 der GC-200 auf San Nicolas de Aldea. In Aldea de San Nicolas wird Obst- und Gemüseanbau betrieben, wie die vielen 'Gewächshäuder', die weißen Flecken auf dem Foto zeigen.Wir befinden uns hier nahe des Mirador de Balcon, im Hintergrund zu sehen.

Mirador el Balcon, Blick Süden

0, kein Titel gefunden
Mirador el Balcon, Blick Süden - Der Mirador el Balcon, Aussichtspunkt an der Westküste von Gran Canaria mit Blick nach Süden. Der Aussichtspunkt befindet sich am Kilometer 24,7 an der GC-200. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Mirador el Balcon, Blick Norden

0, kein Titel gefunden
Mirador el Balcon, Blick Norden - Mirador el Balcon, Aussichtspunkt an der Westküste von Gran Canaria mit Blick nach Norden. Besucht man diesen Aussichtspunkt am Abend und richtet seinen Blick nach Westen, kann man einen wunderschönen Sonnenuntergang über dem Meer beobachten. Mit etwas Glück ist die Sicht so gut, daß man auch den Pico del Teide auf der benachbarten Kanareninsel Teneriffa sehen kann.Sonnenuntergang ist am 21. Juni um 21:01 Uhr...

Montana de Ojeda

0, kein Titel gefunden
Montana de Ojeda - Blick von der GC-200 in die Montana de Ojeda, direkt neben Veneguera im Südwesten von Gran Canaria. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Blick auf Veneguera

0, kein Titel gefunden
Blick auf Veneguera - Blick von der GC-200 auf Veneguera im Südwesten von Gran Canaria. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Fuente de los Secos, Blick nach Norden

0, kein Titel gefunden
Fuente de los Secos, Blick nach Norden - Fuente de los Secos, Blick in die Berge in Richtung Norden. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Fuente de los Secos, Blick in die Berge

0, kein Titel gefunden
Fuente de los Secos, Blick in die Berge - Fuente de los Secos, Blick in die Berge in Richtung Süden. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Fuente de los Secos, vor dem Regen

0, kein Titel gefunden
Fuente de los Secos, vor dem Regen - Fuente de los Secos, vor dem Regen. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Fuente de los Secos, nach dem Regen

0, kein Titel gefunden
Fuente de los Secos, nach dem Regen - Fuente de los Secos, nach dem Regen. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Fuente de los Secos, Wasserfall

0, kein Titel gefunden
Fuente de los Secos, Wasserfall - Fuente de los Secos, Wasserfall. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Motorradfahrer am km 49

0, kein Titel gefunden
Motorradfahrer am km 49 - Motorradfahrer am km 49 der GC-200 im Südwesten von Gran Canaria auf der Fahrt in Richtung Norden. Im Hintergrund aus den Bergen fließt die Fuente de los Secos. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

km 49, Blick Süden

0, kein Titel gefunden
km 49, Blick Süden - Km 49 der GC-200 im Südwesten von Gran Canaria mit Blick nach Süden. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Piedra del Agua, Kakteen, km 49

0, kein Titel gefunden
Piedra del Agua, Kakteen, km 49 - Kakteen vor der Piedra del Agua am km 49 der GC-200 imSüdwesten von Gran Canaria. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Piedra del Agua, Wasserfall, km 49

0, kein Titel gefunden
Piedra del Agua, Wasserfall, km 49 - Piedra del Agua mit Wasserfall am km 49 der GC-200 im Südwesten von Gran Canaria. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Unsere Palme

0, kein Titel gefunden
Unsere Palme - Es hätte nur noch gefehlt, daß wir ihr einen Namen geben. Wie oft wir hier vorbeigefahren sind, wissen wir nicht genau. Das von Mogan aus gesehen erste Teilstück der GC-200 ist der Zubringer in den Westen von Gran Canaria. Die an diesem kleinen Tal an der GC-200 gewachsene, etwas vereinsamte Palme lag wirklich sehr oft auf unserem Weg. Ja, wir haben sie liebgewonnen. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste...

Tunnel zur GC-1, derzeit noch eine Baustelle

0, kein Titel gefunden
Tunnel zur GC-1, derzeit noch eine Baustelle - Baustellen gehören sicher nicht zu den nennenswerten Urlaubserlebnissen, auch nicht auf Gran Canaria. Wenn man jedoch hier auf der Insel seinen Urlaub verbringt und seinen Urlaubsort auch mal mit dem Mietwagen verlässt, wird man dieses Bild hin und wieder auf der Insel vorfinden. Unattraktiv für den Touristen und unbeliebt für den Autofahrer, so präsentieren sich Baustellen nicht nur auf Gran Canaria. Das...

Steinschlag nach dem Unwetter auf Gran Canaria

0, kein Titel gefunden
Steinschlag nach dem Unwetter auf Gran Canaria - Viel Wasser und viel Wind, das sind die Zutaten für ein kräftiges Unwetter. Hier befinden wir uns auf dem letzten Abschnitt der GC-200 in Richtung Agaete am 29.11.2010. Den Anblick hat man ja nicht so oft, dumm wäre nur, wenn sich während unserer Fahrt noch mal ein paar Steine in Bewegung setzen würden. Während dieser Fahrt kamen uns keine Autos mehr entgegen, am Ende der GC-200 kurz vor Agaete stand schon...

28 Fotos zum Thema GC-200

zurück Seite 1 von 1
 
Reiseziele

Reiseziele, Koordinaten

  (27.963475,-15.594406)
  (28.091757,-17.110844)
  (28.272335,-16.642528)
  (28.449676,-13.864059)
  (28.953339,-13.60925)
  (32.732996,-16.99173)
  (35.886825,14.453201)
  (36.211039,27.968445)
  (39.618384,2.958069)
  (39.621293,19.892464)
  (45.436045,12.3349)
Haben Sie Interesse an unseren Fotos?
Nehmen Sie Kontakt mittelmeer-reise-und-meer.de, Kontaktmittelmeer-reise-und-meer.de, Kontakt
zu uns auf!