Sonnenaufgang, Sonnenuntergang Funchal, Madeira, Jahresverlauf

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang auf Madeira

Diese Grafik zeigt den Jahresverlauf von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang in Funchal, Madeira. Die Angaben erfolgen in Westeuropäischer Zeit (WET) bzw. Westeuropäischer Sommerzeit (WEST). Die Zeitzone entspricht der Weltzeit GMT (Greenwich Mean Time).
Damit hängt uns Madeira eine Stunde hinterher, wir stellen unsere Uhr eine Stunde zurück.

Der kürzeste Tag auf Madeira ist 10:00 Stunden kurz, der längste Tag 14:19 Stunden lang.
Der früheste Sonnenaufgang auf Madeira ist um 06:59 Uhr, der späteste um 08:22 Uhr.
Der früheste Sonnenuntergang auf Madeira ist um 18:02 Uhr, der späteste um 21:19 Uhr.

Madeira

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang beobachten

Für einen Sonnenaufgang würden wir auf den Pico do Facho in der Nähe von Machico fahren. Canical sowie die Halbinsel Ponta de São Lourenço liegen im Weg. Da der Aussichtspunkt etwas über 300 Meter hoch liegt, kann man darüber hinwegsehen und einen Sonnenaufgang über der Halbinsel und dem Atlantik, je nach Jahreszeit, beobachten.

Ein Sonnenuntergang lässt sich vom Leuchtturm Ponta do Pargo aus beobachten. Hier ist nichts im Wege, hier versinkt die Sonne wirklich im Meer.

Koordinaten

Koordinaten:
32° 39' 7.02'' N
16° 55' 19.326'' W
  (32.65195,-16.922035)
Klimatabelle
Madeira
Höchste Tagestemperatur °C
19
 
19
 
19
 
20
 
21
 
22
 
24
 
25
 
25
 
24
 
22
 
20
 
J F M A M J J A S O N D
Niedrigste Tagestemperatur °C
13
 
13
 
14
 
14
 
15
 
18
 
19
 
20
 
19
 
18
 
16
 
14
 
J F M A M J J A S O N D
Wassertemperatur °C
18
 
17
 
17
 
17
 
18
 
20
 
21
 
22
 
23
 
22
 
20
 
19
 
J F M A M J J A S O N D
Sonnenstunden pro Tag
5
 
6
 
6
 
7
 
8
 
9
 
9
 
9
 
7
 
6
 
5
 
5
 
J F M A M J J A S O N D
Regentage im Monat
7
 
6
 
7
 
4
 
2
 
1
 
0
 
1
 
2
 
7
 
7
 
7
 
J F M A M J J A S O N D